Geschichte, ATB Schorch GmbH
Willkommen bei ATB SCHORCH – der Spezialist für elektrische Antriebstechnik
Schorch aktuell
Niederspannungs-
maschinen bis 4.800 kW
Hochspannungs-
maschinen
Antriebssysteme
und Anlagen
High-Speed Machines
Service
Produktauswahl
Kontakt
Ihr Weg zu uns
Download
Über ATB Schorch
Stellenangebote
Ausbildung
Unsere Vertretungen
Infomaterial anfordern
Wissenschaftliche
Kooperationen
Einführung Geschichte Qualitäts-
Management
 
... von Anfang an dabei! 
1882
Gründung des Unternehmens Max Schorch & Cie, Rheydt. Herstellung von elektrischem Isolationsmaterial, Bogenlampen,
Dynamomaschinen.
1904
Planung und Auslieferung von elektrischen Anlagen Auslieferung der ersten Transformatoren.
1925

SCHORCH - Werke AG, Rheydt Aktienmehrheit: Deutsche Continental Gas Gesellschaft, Dessau.

1959
Zusammenlegung mit anderen Elektrounternehmen zur Continental Elektroindustrie AG.
1964
Beteiligung der Bergmann-Gruppe an Conti Elektro.
1990
SCHORCH - ein Unternehmen der AEG Aktiengesellschaft, Berlin und Frankfurt.
1995
Die SCHORCH GmbH geht in die AEG-Schorch Transformatoren GmbH (Rechtsnachfolger) und die SCHORCH Elektrische Maschinen und Antriebe GmbH auf.
1996
Schorch Elektrische Maschinen und Antriebe GmbH wird von elexis AG, Frankfurt übernommen.
2001
Schorch Elektrische Maschinen und Antriebe GmbH wird zu 100% von Lindeteves - Jacoberg Ltd., Singapur übernommen.
2006
ATB Austria übernimmt die Mehrheit der Anteile an Lindeteves Jacoberg, Singapur.
2010
Schorch wird mehrheitlich von der ATB AUSTRIA Antriebstechnik AG
übernommen
2012
130jähriges Firmenjubiläum
2012
Umfirmierung von Schorch Elektrische Maschinen und Antriebe GmbH in: ATB
Schorch GmbH
Freitag, 26. Mai 2017